100 Jahre Frauenwahlrecht Frauen in Deutschland – wann sie was durften

Treffen Sie Frauen auf Ingenieur

Lange mussten Frauen um dieses Recht kämpfen. Sie durften nur als Gasthörerinnen an Seminaren und Vorlesungen teilnehmen. Nur wenigen Frauen war es über Ausnahmegenehmigungen vergönnt, zu promovieren. Die Universitäten Freiburg und Heidelberg waren demnach die Vorreiter. Weitere Universitäten folgten nach und nach, etwa in Hessen. Der Widerstand gegen Frauen als Professorinnen oder Wissenschaftlerinnen war jedoch immens.

Navigation

Wie hierzulande gilt eine sexuelle Belästigung erst als solche, wenn es einen Körperkontakt gibt. Eine aktuelle Petition gerichtet angeschaltet das Justiz- und das Frauenministerium fordert nun: Catcalling soll als Ordnungswidrigkeit geahndet werden. Und die Initiatorin fragt: Ist sexuelle Belästigung ohne Anfassen in Ordnung? Luise Morgenreyer, 26, nutzt ihre Reichweite auf Instagram, um über Catcalling aufzuklären. Und Mia Friedmann, 17, will betroffenen jungen Frauen eine Stimme geben.

Comment

9495969798