Unsere 22 schönsten Orte der Welt

Reiseziele einsam ist Gebundner

Ich umgebe mich gerne mit Menschen, bin froh und dankbar, dass zuhause immer einige meiner Liebsten davon mit offenen Armen auf mich warten, egal wie lange ich mal wieder unterwegs war. Wahrscheinlich sollte ich mich öfter melden, aber es fällt mir oft zu leicht, mich in meiner eigenen Welt zu verlieren. Dabei war ich bis vor wenigen Jahren auch noch einer dieser Menschen, die sagen, dass sie niemals alleine reisen könnten, weil sie ja dann gar niemanden hätten, mit dem sie all die schönen Erlebnisse teilen könnten und überhaupt. Irgendwann kamen die ersten Wanderungen allein, als der Hund und ich an den Wochenenden irgendwelche Voralpengipfel erklommen haben. Dann die erste Solo-Reise — wie so oft, weil niemand Zeit hatte und ich Urlaub nehmen musste. Ich war schrecklich aufgeregt in Anbetracht all der Dinge, denen ich mich dort in Schottland ohne jeden Beistand stellen musste. Gleichzeitig spürte ich aber auch schon eine gewisse Faszination für das gute Gefühl, mich all diesen Dingen alleine gestellt zu haben, bevor ich überhaupt aufgebrochen war. Aber ich machte das beste daraus, mietete mich in ein kleines Zimmer direkt am Loch Ness ein und wartete darauf, bis Kakao und Zitronenkuchen mich wieder gesund gemacht hatten. Ich wollte mehr davon, und doch stand ich zwei Tage später an einem grauen Regentag auf einem Campingplatz in den nördlichen Highlands und fühlte mich wie der einsamste Mensch der Welt.

#1 Myanmar

April Anderthalb Jahre war ich auf Weltreise. Vor dieser Weltreise haben sich meine Erfahrungen im Alleinreisen auf drei Wochen Brasilien beschränkt. Seither reise ich jedoch oft alleine und ohne gross darüber nachzudenken. Will ich irgendwo hin, buche ich einen Flug. In der Regel ist das Reisen alleine sogar wahrscheinlich viel einfacher als zu zweit. Du hast es ja bestimmt schon oft gelesen: Ich muss auch niemanden Rücksicht nehmen, kann machen was ich bidding, ich muss mir nur das ansehen, was ich wirklich will und ich lerne sehr viel mehr Leute nachvollziehen.

#2 Siquijor Philippinen

Zusammenfassung 1. Motuo County, China Falls du auf deinem nächsten Trip nach Asien einen Ort besuchen willst, den mehr nicht viele Leute zu Gesicht bekommen haben, solltest du einen Abstecher ins Motuo County in China einplanen! Motuo ist der einzige von über 2. Viele Versuche der Behörden die rund Falls du bei der Anreise auf ein Auto verzichtest, wird schon der vier Tage lange Trek von Pai nach Motuo zu einem einzigartigen Abenteuer: Du wanderst über vereiste Pfade Sparbetrieb Himalaya, durch dichte Wälder und am Ende über eine krasse Meter lange Hängebrücke! Sobald du allerdings an deinem Ziel angekommen bist und die einsamen grünen Hügel, die besonders am Morgen in Nebelschwaden verschwinden, und die unzähligen Teeplantagen zu Gesicht bekommst, wird dir klar, dass dieser Anblick allein jede Anstrengung wert war! Changtang, Tibet Falls du Lust auf richtig viel Einsamkeit hast, solltest du dich auf den Weg nach Tibet machen. Genauer gesagt in die Changtang Region! Mit

Comment

891892893894895